Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Taufe / Quelle: pixabay.com/keskieve

Taufe

Quelle: pixabay.com/GetMoneyPl

Taufe

Sie wollen Ihr Kind taufen lassen? Oder Sie möchten selbst getauft werden?
Wie schön!


Die Taufe mit Wasser auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes ist eines der ältesten christlichen Rituale. Sie macht sichtbar und spürbar: Gott nimmt mich so an, wie ich bin – ohne Vorbedingung. Die Taufe ist ein Geschenk, das mir Kraft und Orientierung für das Leben geben kann. Als einmalig vollzogenes Sakrament bewirkt sie eine lebenslange Verbindung mit Gott, auf die ich immer wieder zurückkommen kann. Zugleich begründet sie die Mitgliedschaft in der Kirche.

 

Quelle: pixabay
Wird ein Kind getauft, so übernehmen Eltern, Paten und Patinnen und die Gemeinde die Verantwortung dafür, dass das Kind den christlichen Glauben kennenlernt. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist daher Voraussetzung für das kirchliche Patenamt. Unsere Gemeinden unterstützen die Familien in der Begleitung der getauften Kinder: durch Kinder- und Familiengottesdienste, durch Religionsunterricht und Konfirmandenarbeit.

 

Für Jugendliche und Erwachsene, die getauft werden möchten, bieten wir eine Taufvorbereitung und -begleitung nach individueller Vereinbarung an, für Jugendliche gerne auch im Zusammenhang des Konfirmandenunterrichts.

Taufanmeldung

Wenn Sie eine Taufe anmelden möchten oder Fragen zur Taufe haben, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro.

 

Tauftermine

Wann Taufen stattfinden, ist in den einzelnen Predigtbezirken unterschiedlich geregelt. Informationen zur Regelung in Ihrem jeweiligen Predigtbezirk erhalten Sie im Pfarrbüro.

 

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über Bedeutung und Praxis der Taufe wissen? Sie finden viele Informationen dazu in den Internetauftritten der badischen Landeskirche wie auch der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Eine gute Zusammenstellung von Taufsprüchen bietet das Portal „evangelisch.de“.